Rennserie

MiniZ


Wir fahren momentan in unserer SRT-Serie nur MiniZ mit Einheitschassis und Karosserien von Kyosho, mit einem Radabstand von 98mm. Damit ist einigermaßen eine Chancengleichheit gegeben. Das Chassis ist sehr einfach im Aufbau und dürfe auch für Anfänger keine Probleme Darstellen, falls doch sind wir ja auch noch da.


 

Slotdevil Mini-Me Chassis 1/24


Alle Einzelheiten sind im Reglement zu finden.

Damit bei der ersten Hochzeit, verkleben von Chassis und Karosserie, nichts schief geht, steht einer unserer Spezialisten immer gerne zur Verfügung.


 

Decoder

Wir verwenden fast ausschließlich FT Decoder, der wesentlich kleiner und nicht so anfällig gegen Kabelbrüche auf der Platine ist, als der Original-Decoder von Carrera. Die Diode zum Schalten von Licht und Weichen kann auch individuell positioniert werden.

Licht

Die Autos werden mit Licht und Bremslicht ausgestattet. Ein Tank der auf Reserve ist macht sich durch blinkende Lichter bemerkbar und man sollte umgehend die Box aufsuchen.

Schrauber Raum

In unserer Werkstatt stehen Spezialwerkzeuge, Lötstation, Reifenschleifmaschinen, Netzteile zur Verfügung. 

Auch die meisten Ersatzteile sind nicht mehr von der Wand zu denken.